WirtschaftsForum Kelheim

Als eine Maßnahme des Stadt- und Standortmarketing-Konzeptes im Bereich Wirtschaftsförderung setzen wir mit dem Kelheimer WirtschaftsForum die Organisation eines regelmäßigen Austausches zwischen Politik, Verwaltung und Unternehmen um.

Das WirtschaftsForum findet jährlich im Oktober bei einem anderen Kelheimer Unternehmen unter einem wechelsenden Motto statt. Neben der Gastgebervorstellung finden ein oder mehrere Vorträge zum Veranstaltungsmotto statt. Im anschließenden Come-Together lässt es sich wunderbar netzwerken und austauschen.

Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Unternehmen, die uns für das WirtschaftsForum als Gastgeber willkommen geheißen und uns interessante Einblicke in ihre Betriebsabläufe gegeben haben:

Bisherige Gastgeber des WirtschaftsForums

2020 - leider entfallen

2019 - Kelheim Fibres: „Kelheim Fibres -nachhaltig auf dem Weg in die Zukunft!“

2018 - Seitz GmbH, Optik Jäkel GmbH, Ott hören: „Sehen, hören, fühlen – das Kelheimer     Gesundheitshandwerk!“

2017 - EDEKA Dillinger: Regionalvermarktung „AUS der Region - FÜR die Region"

2016 - A & C Kosik GmbH:„Der Facharbeiter - Auslaufmodell oder Zukunftsgarant"

2015 - Heidrive GmbH: „Räume der Inspiration und Innovation. Was macht Kelheim wettbewerbsfähig?"

2014 - MTG Wirtschaftskanzlei:„Werte schaffen, Werte erhalten, Werte übergeben"

2013 - Benediktinerabtei Kloster Weltenburg: „Räume der Inspiration und Innovation. Was macht Kelheim wettbewerbsfähig?"

2012 - Weißes Bräuhaus: „Die Zukunft der Stadt. Kelheim im Wandel der Zeit!"

2011 - Brandl Einrichtung GmbH: „Kelheim - für Gewerbe, Handel und Wohnen ein Standort mit Zukunft?!"

2010 - Kelheim Fibres: „Kelheim - ein Innovationsstandort mit Zukunft?!"

2010 - Zukunft Kelheim e.V.: „Zukunft Kelheim. Das neue Stadt- und Standortmarketing-Konzept"